Auftank-Zeit für mich

Am 28. Juni 2019 

von 18.30 bis 21.00 Uhr

Auftank-Zeit für mich

Workshop

 

Was erwartet dich?

Wir werden uns gemeinsam an Übungen aus dem Bereich der Achtsamkeit versuchen. Dazu gehören wohl dosierte Meditationen, ein Bodyscan, einiges zur Körperwahrnehmung, verschiedene Atemtechniken und inspirierender Input zum Umgang mit Emotionen. Wir werden uns austauschen, schweigen und durchaus auch Spaß dabei haben.

 

Ist das etwas für mich?

Wenn du daran interessiert bist, mehr in deine Kraft zu kommen und dem Alltag gelassener zu begegnen, dann auf jeden Fall. Auch wenn du schon erfahrener in Sachen Achtsamkeit bist, bist du hier richtig. Alle, ob jung oder alt, männlich oder weiblich, sind herzlich willkommen!

 

Anmeldung:

Anmeldung hier

 

Im Raum für körperliches

und mentales

Wohlbefinden, frei-sein-Yoga, Aachener Straße 164, 40223 Düsseldorf 

 *** Angebot ***

Melde dich mit einem Lieblingsmenschen deiner Wahl an und spare:

Bei Anmeldung zu zweit kostet die Teilnahme am Workshop nur

 40,- € pro Person

(einzeln 45,- €).

Achtsam bleiben in der Blüte des Lebens

Seit 11. Januar 2019

9.30 bis 10.15 Uhr

im Edith-Stein-Haus in Neuss

Achtsam bleiben in der Blüte des Lebens

Wöchentlich stattfindender Kurs für Menschen ab 60 Jahren

 

Achtsam mit sich selbst umzugehen, sich selbst und seinen Bedürfnissen gegenüber mitfühlend zu sein, steht im Mittelpunkt dieses Kurses. Mittels einfacher Übungen kann es gelingen, sich selbst mehr zu akzeptieren und besser mit Schmerzen körperlicher und seelischer Natur umgehen zu können. Die Atem- und Entspannungsübungen sowie die Meditationen können in der körperlichen Haltung durchgeführt werden, die einem am angenehmsten ist: im Sitzen, Liegen oder Stehen.

 

Anmeldung

über das Edith-Stein-Forum: Anmeldung hier

Mutter sein und ganz bei mir

Seit dem 30. April 2019 

Mutter sein und ganz bei mir

Achtsamkeit im Kursformat für Mütter von kleinen und großen Kindern

 

Achtsam mit dir umzugehen, dir selbst und deinen Bedürfnissen als Frau und Mutter gegenüber mitfühlend zu sein, steht im Mittelpunkt dieses Kurses. Es geht um das körperliche und mentale Kräftesammeln, um in Alltags- und Stresssituationen bei dir bleiben und gemäß deiner inneren Werte handeln zu können. Mittels Atem- und Körperwahrnehmungsübungen sowie Meditationen kommst

du zunehmend mehr dazu, dich anzunehmen, fürsorglich mit dir umzugehen und wieder

ganz in Kontakt mit dir selbst zu kommen.

 

Anmeldung:

Anmeldung hier

 

 10 x dienstags,

18.30 bis 19.30 Uhr

(30.4., 7.5., 14.5., 21.5., 28.5., 4.6., 11.6., 25.6., 2.7., 9.7.)

Im Raum für körperliches und mentales

Wohlbefinden, frei-sein-Yoga, Aachener Straße 164, 40223 Düsseldorf

Kursgröße von maximal 10

Teilnehmerinnen